bullet1 Ergonomische EDV-Systeme:


Arbeitsplatz-PCs sind heute an jeder Strassenecke zu haben. Oft werden bei der Assemblierung jedoch Randbedingungen wie elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und Geräuschentwicklung vernachlässigt, die insbesondere im Business-Bereich von grosser Wichtigkeit sind.

Das Zusammenspiel der Einzelkomponenten darf keine Engpässe aufweisen und muss ein Optimum zwischen Leistung und Kosten bei maximaler Stabilität erreichen. Der Benutzerkomfort wird dabei jedoch oft eingeschränkt. Massnahmen gegen übermässige Geräuschentwicklung und Strahlungsverhalten der Geräte stehen für zusätzliche Kosten.

Beim Einsatz von mehreren Geräten in einem Raum potenzieren sich die Störungseinflüsse auf Benutzer und Gerät. Für immer mehr Computerbenutzer stellt der Geräuschpegel derzeitiger Computersysteme eine immer grössere Belastung dar. Für einige Anwendungen, z. B. Fernseh- und Radiostationen, Audio- und Videobearbeiter, etc. sind zusätzliche Lärmpegel von vornherein unmöglich.

Deshalb verwenden wir für den Business-Bereich speziell schallgedämmte Gehäuse mit geräuschoptimierten Netzteilen und Lüftern (Silent PC) die kundenspezifisch bestückt werden.

 

[Willkommen] [Netzwerk] [EDV-Systeme] [Server] [Silent-PC] [Kommunikation] [Software] [Inside CMS] [Über uns] [Support] [AGB] [Impressum]
QT_Fan